Neues aus der AWO Mettmann

DER erlebnisreiche Treff für aktive Besucher aus Mettmann und den Orten rund um Mettmann, z.B. aus Hilden, Wülfrath, Erkrath, Haan, Gruiten, Ratingen, Velbert.

Frauenpower für Gleichberechtigung und Wohlfahrt

1. Juni 15 Uhr im AWO Treff - Gottfried Wetzel Str.8





 Eine Darstellung der deutschen Frauenbewegung von den Anfängen um 1848 bis in die ersten Jahre der Bundesrepublik.

- eine lebendige Powerpoint-Präsentation mit Bildern und Filmausschnitten von Christian Denstorff -

Hier mehr






Zu Ihrem Schutz: im AWO-Treff ist das Tragen einer
FFP2 Schutzmaske weiterhin verbindlich!


Wir bitten auch weiterhin um Einhaltung der bisher geltenden Hygieneregeln!


Artikel in der Rheinischen Post: „Boule Hoping in Mettmann soll Senioren mobilisieren"
 


AWO Beratungsangebote

Übersicht über die Beratungsangebote der AWO:

Teilweise auch über Telefon, Email, Chat, Experten-Chat

Hier mehr ..


Innogy

Der Energyversorger innogy und der Treff Mettmann stellen eine Ladesäule für E-Bikes zur Verfügung, an der Besucher zu den Trefföffnungszeiten ihr E-Bike aufladen können. Wir danken innogy für das Sponsering der Ladesäule und des Fahrradständers.





Malen mit Mike

Der Wülfrather Künstler Mike Garbe gestaltet den unseren Kunstkurs im AWO-Treff. Zeichnen, Acrylmalerei und die Umsetzung eigener Ideen unter fachlicher Anleitung. Mittwochs immer zwischen 14 und 16 Uhr öffnet der Treff für alle Kunstinteressierten. Anmeldungen sind jederzeit möglich





Weitere Informationen hier